Carla Thompkins

Carla Thompkins

Lesungen:

  • 20. Juni 2024
    Usseln, Café "Das kleine Landhaus"
  • Carla Thompkins

    So sehe ich mich:

    Also, ich bin freundlich und scheue keine Art von Arbeit. Ich bin mutig, geradezu abenteuerlustig und habe an neunzehn verschiedenen Orten dieser Welt gelebt. Mit Menschen bin ich gerne zusammen. Wenn man mich fragt, erzähle ich auch von meinem abenteuerlichen Leben. Meine Passion ist aber das Schreiben.

    Carla Thompkins: So sehe ich mich
    Carla Thompkins: So sehe ich mich
    Carla Thompkins: So sehe ich mich
    Carla Thompkins: So sehe ich mich

    Natürlich kann ich weiter schreiben, dass ich junge Menschen ausbildete in mehreren Ländern und versuchte, optimales Kommunikationsverhalten zu vermitteln. Ich sollte wohl noch hinzufügen, dass ich Bürgerkrieg und Flucht erlebt habe und immer wieder Neuanfänge wagte.

    Carla Thompkins: So sehe ich mich am liebsten

    Ich mußte in meinem Leben oft schreiben, fast jeden Tag, aber immer präzise, umfassend und gut recherchiert. Aber jetzt habe ich mit dem Schreiben wieder einen Neuanfang gemacht: Eine Tierfabel, eine biografische Erzählung und eine Roman zum Thema „Frieden und Krieg“.

    So sehe ich mich am liebsten

    …und nachdenklich, was ich zur Erfüllung dieser grossen Aufgaben am besten beitragen kann.

    Carla Thompkins

    Carla Thompkins: So sehen mich andere

    So sehen mich andere:

    Sehr geehrte Frau Dr. Carla,

    ein Lehrer ist eine ehrbare Person,
    Lehrer zu sein ist die höchste Ehre.

    Mehrere Generationen beugen sich vor dir.
    Du erhellst die Welt mit deinem Lächeln
    und erhellst die Welt mit deinem Herzen.

    Möge dein Leben voller Sinn sein
    und dein Herz voller Leidenschaft
    mit dem unermüdlichen Willen des Lehrens.

    Ihr Student Alisher

    Erlöse

    Der gesamte Erlös der verkauften Bücher wird zugunsten von Projekten gespendet, die da geistige Erbe von Albert-Schweitzer unterstützen.